Literaturliste

Jeder innere Weg benötigt Orientierung und Inspiration. Aus diesem Grund haben Lehrer/innen und Teilnehmer/innen der Schule SEELEundSEIN eine Literaturliste zu Themen aus dem Bereich Spiritualität und Psychologie zusammengestellt.
Die Auswahl ist sehr persönlich und gibt nicht unbedingt die Lehrmeinung der Schule SEELEundSEIN wieder. Manche der genannten Bücher sind bereits vergriffen, können jedoch im modernen Antiquariat (www.zvab.com) noch erworben werden.
Aus Platzgründen ist bei den meisten Autoren jeweils nur ein Werk angegeben. Es lohnt sich jedoch, auch andere Werke des Autors zu lesen. Um eine Auswahl zu erleichtern, findet sich zu jedem Werk jeweils eine Kurzbeschreibung.

Meditation, Achtsamkeit, innere Stille

Walt Anderson
Das offene Geheimnis – Goldmann Verlag
(Einführung in den tibetischen Buddhismus.)

Willigis Jäger
Suche nach dem Sinn des Lebens – Via Nova Verlag
(Ein Grundlagenwerk der christlichen Kontemplation.)

Stahl, Goldstein, Brandenburg, Kabat Zinn
Stressbewältigung durch Achtsamkeit: Das MBSR-Praxisbuch – Arbor Verlag
(Grundlagen der MBSR Bewegung mit Beiträgen von verschiedenen Autoren)

Jack Kornfield und Joseph Goldstein
Einsicht durch Meditation - Die Achtsamkeit des Herzens – Arbor Verlag
(Eine gut verständliche, schlicht gehaltene Einführung in die Vipassana-Praxis mit einfachen, gut instruierten übungen, die eine gute Verbindung zum Alltag herstellen.)

Jack Kornfield
Meditationen, die unser Herz öffnen – Verlag Goldmann Arkana
(Berührende Geschichten und Meditationen über Vergebung, liebende Gütre und Frieden.)

Ayya Khema
Meditation ohne Geheimnis – Theseus Verlag
(Klare und gut verständliche Einführung in die Haupttechniken der buddhistischen Meditation.)

Gregory Kramer
Einsichtsdialog - Weisheit und Mitgefühl durch Meditation im Dialog – Arbor Verlag
(Wie kann "Meditation im Dialog" in einer Gruppe oder mit einem Partner gelingen? Sehr strukturiert und einfach beschrieben mit kleinen, anschaulichen Erfahrungsberichten.)

Francis Lucille
Ewigkeit jetzt – Dialoge über das Glück – Verlag Kamphausen
(über die Stille des reinen Bewusstseins. Sehr klar.)

Sri Nisargadatta Maharaj
Ich bin (Teil 1 und 2) – Context Verlag (Ein Erwachter betrachtet Geist und Leben vom absoluten Standpunkt aus.)

Ramana Maharshi
Sei, was du bist – Otto Wilhelm Barth Verlag
(Die Kernaussagen des Erwachten.)

Nyanaponika
Geistestraining durch Achtsamkeit – Verlag Christiani Konstanz
(Grundlagenwerk über rechte Achtsamkeit. Leider sehr altmodisch geschrieben, mit Orginaltexten von Buddha.)

Silvia Ostertag
Lebendige Stille – Herder Verlag
(Wunderschöne, inspirierende Gedichte zur Einstimmung in die tägliche Praxis)

Toni Packer
Der Moment der Erfahrung ist unendlich – Theseus Verlag
(Eine Zenlehrerin stellt meditative Betrachtungen an. Sehr schlicht, sehr treffend.)

Sogyal Rinpoche
Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben – O.W.Barth Verlag
(Einführung in die Achtsamkeitsmeditation und in Zustände beim Sterbeprozess)

Eckhart Tolle
Jetzt - Die Kraft der Gegenwart – J.Kamphausen
(Ein Verwirklichter zeigt sehr einfach und klar Zugänge zu Essenz.)

Fred von Allmen
Mit Buddhas Augen sehen – Theseus Verlag
(Sehr klare Einführung in die Vipassana Tradition)

Fred von Allmen
Mit Buddhas Augen sehen – Theseus Verlag
(Sehr klare Einführung in die Vipassana Tradition)

Spiritualität – allgemein

Theo Fischer
Wu Wei – Rowohlt Taschenbuch
(Die Lebenskunst des Tao. Sehr eingängig geschrieben. über die Kunst des Nichthandelns im Sinne von Geschehenlassen und zum richtigen Zeitpunkt das Richtige tun.)

Andrey Harvey
Die Lehren des Rumi (Weisheiten des Herzens) - dtv Verlag
(Zeilen und Gedichte für stille Stunden zur inneren Verköstigung)

John Heider
Tao der Führung – Sphinx Verlag
(Anhand der Texte des Tao Te King werden spirituelle Grundhaltungen für Gruppenleiter verdeutlicht.)

Jack Kornfield
Das weise Herz – Arbor Verlag
(Grundlagenwerk. über den Buddhismus als ein System positiver Psychologie und Heilkunst.)

Küstenmacher, Haberer, Küstenmacher
Gott 9.0 - Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird – Gütersloher Verlagshaus
(über Gottesbilder, Kirche, Religion und Gesellschaft. Basierend auf den Theorien von Ken Wilber und Clare Graves)

Jiddu Krishnamurti
Einbruch in die Freiheit – Ullstein Verlag
(Spirituelles Leben im Hier und Jetzt.)

Amy Mindell
Die Weisheit der Gefühle – Via Nova Verlag
(Die Autorin beschreibt therapeutischen Haltungen, die unter spirituellen Gesichtspunkten sehr unterstützend für die prozessorientierte Arbeit mit Menschen sind. Es geht aber auch allgemein um Lebensprinzipien und Gefühlseinstellungen, die sich auch im Alltag auswirken.)

Thich Nhat Hanh
Mit dem Herzen verstehen – Theseus Verlag
(Die Welt aus der Sicht, dass alles mit allem verbunden ist.)

Chögyam Trungpa
Spirituellen Materialismus durchschneiden – Theseus Verlag
(Dieses Buch räumt schonungslos auf mit einer Scheinspiritualität, die unser Ego liebt.)

Alan W. Watts
Weisheit des ungesicherten Lebens – Otto Wilhelm Barth Verlag
(Aus der Sicht der Zen-Weisheit wird über das moderne Leben und menschliche Themen geschrieben.)

Paul Gilbert und Choden
Achtsames Mitgefühl – Arbor
Das Buch spannt einen weiten Bogen von einer wissenschaftlicher Sicht auf Geist und Gesundheit bis hin zu buddhistischen Übungen zum Thema.

Spirituelle Kriegerschaft

Carlos Castaneda
Reise nach Ixtlan
Das Feuer von innen
Die Kraft der Stille
– Fischer Taschenbuch
(Drei Bücher aus der Serie der berühmten Castaneda-Bücher: Spirituelle Kriegerschaft in Romanform, teilweise sehr mystisch, aber mit großem Tiefgang.)

Serge Kahili King
Der Stadt-Schamane – Verlag Alf Lüchow
(Ein hawaianischer Schamane stellt seine Sichtweisen dar. Mit unzähligen übungen.)

Danaan Parry
Krieger des Herzens – Verlag Alf Lüchow
(Friedliche Konfliktlösung aus dem Blickwinkel der spirituellen Kriegerschaft.)

Chögyam Trungpa
Das Buch vom meditativen Leben – rororo Taschenbuch
(Grundlagen der spirituellen Kriegerschaft.)

Transpersonale Psychologie

A.H. Almaas
Essentielle Verwirklichung
Essentielle Befreiung
Essentielles Sein
– Arbor Verlag
(Verschiedene Beiträge über Essenz und Persönlichkeit)

A.H. Almaas
Essenz – Arbor-Verlag
(Eine subtile Abhandlung, was Essenz ist und was es nicht ist.)

Dyrian Benz
Alles zur rechten Zeit – Kösel Verlag
(über Essenz, Persönlichkeit und dem Folgen natürlicher Rhythmen. Mit vielen kleinen übungen.)

Byron Brown
Befreiung vom inneren Richter – J. Kamphausen
(Ein Lehrer der Ridhwan-Schule beschreibt ausführlich (400 Seiten) und mit vielen Beispielen die Wirkung des über-Ich und seine Bezüge zu essentiellen Eigenschaften.)

Joachim Galuska (Hrsg.)
Den Horizont erweitern – Ulrich Leutner Verlag
(Die transpersonale Dimension in der Psychotherapie. Auswirkungen des transpersonalen Bewusstseins auf Therapie und Medizin mit praxisnahen Beiträgen von 12 renommierten Autoren.)

Charles Tart
Hellwach und bewusst leben – Arbor-Verlag
(Bewusstseinszustände und Achtsamkeit)

Arnold Mindell
Das Pferd rückwärts reiten – Via Nova Verlag
(Die Praxis der Prozessarbeit, eine Kombination aus taoistischer Sichtweise und moderner Körperpsychotherapie. Kursbuch.)

Claudio Naranjo
Gestalt – Arbor-Verlag
(Ein Gestalttherapeut, der über Präsenz, Gewahrsein und Verantwortung spricht.)

Ken Wilber
Wege zum Selbst – Goldmann Verlag
(Das Büchlein beschreibt in bestechender Klarheit die Entwicklungsebenen des Menschen bis hin zur höchsten Entfaltung.)

Innere Identitäten

Tom Holmes
Reisen in die Innenwelt – Kösel Verlag
(Ein sehr praktisches Handbuch für die Arbeit mit der inneren Familie mit herrlich witzigen und plastischen Illustrationen.)

Richard Schwartz
Systemische Therapie mit der inneren Familie – Pfeiffer-Verlag
(Die Arbeit mit Identitäten)

Stephen Wolinski
Die alltägliche Trance – Verlag Alf Lüchow
(Die hypnotische Wirkung der Identifikation)

Existentielle Themen

Ron Smothermon
Drehbuch für Meisterschaft im Leben – Context Verlag
(Radikal Verantwortung für das eigene Leben übernehmen. Leider sehr amerikanisch.)

Irvin D. Yalom
Existentielle Psychotherapie – Edition Humanistische Psychologie
(Kollektive existentielle Begrenzungen: Tod, Alleinsein, Verantwortung, Sinn)

Philosophische Werke

Martin Buber
Das dialogische Prinzip – Verlag Lambert Schneider
(Philosophische Beschreibung der Seinsebene als Begegnung.)

Wissenschaft und Spiritualität

Greg Braden
Im Einklang mit der göttlichen Matrix – KOHA - Verlag
(Das Buch beschreibt anhand von wissenschaftlichen Versuchen den Zusammenhang von allem was ist und was nicht ist. Leicht lesbar, aber einige Nomenklaturschwächen.)

Hans-Peter Dürr
Auch die Wissenschaft spricht in Gleichnissen – Herder Verlag
(Dürr versteht es in einer seriösen Weise, Quantenphysik und Spiritualität zu vergleichen. Wie alle Bücher von Dürr: sehr empfehlenswert, aber keine leichte Kost.)

Bruce H. Lipton
Intelligente Zellen – KOHA – Verlag
(Wie unsere Zellen auf die Wahrnehmungen aus unserer Umwelt reagieren und die Schalter der DNA bedienen, so dass klar wird, wie wir aus biochemischer Sicht agieren.)

Gerald Hüther
Würde – Knaus Verlag
Der Neurologe beschreibt in eingängigen Worten, wie nötig die Wahrnehmung der Würde für unser Sein in der Welt ist.

Fritjof Capra
Das Tao der Physik - Die Konvergenz von westlicher Wissenschaft und östlicher Philosophie"- S. Fischer Verlag
(Der Atomphysiker Capra ergründet Parallelen und Übereinstimmungen zwischen mystischer Erfahrung und moderner Physik)

Maturana und Varela
Der Baum der Erkenntnis – Goldmann Taschenbuch
(Wie wir den Prozess des Erkennens in Coabhängigkeit erschaffen.)

Rupert Sheldrake
Das schöpferische Universum - Die Theorie des morphogenetischen Feldes - Verlag Ullstein
(R.S. wirft die traditionellen Auffassung von Chemie und Physik über Bord und vertritt die verblüffende Theorie morphogenetischer Felder.)

Yongey Mingyur Rinpoche
Buddha und die Wissenschaft vom Glück – Goldmann Verlag
(Mit Leichtigkeit und Tiefgang bringt der Tibetische Lama grundlegende buddhistische Erkenntnisse mit westlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen in Einklang.)

Vilaynur S. Ramachandran
Die blinde Frau, die sehen kann – Rowohlt Verlag
(Ein neurologischer Forscher spricht mit großem Humor und Leichtigkeit über die hochkomplexe und sehr überraschende Funktionsweise unseres Gehirns.)

Varela und Thompson
Der Mittlere Weg der Erkenntnis – Scherz Verlag
(Kognitionswissenschaft und Buddhismus in einer sehr spannenden Gegenüberstellung.)

M. Mitchel Waldrop
Inseln im Chaos – Rowohlt Verlag
(über die Geschichte der Erforschung komplexer Systeme.)

Romane – Geschichten – Unterhaltsames

Kornfield und Feldman
Das strahlende Herz der erwachten Liebe – Arbor-Verlag
(Weisheitsgeschichten aus allen Traditionen)

Jacques Lusseyran
Das wiedergefundene Licht – dtv Taschenbuch
(Die Lebensgeschichte eines blinden Widerstandskämpfers im dritten Reich mit zum Teil faszinierenden Schilderungen über seinen spirituellen Zugang über die Blindheit.)

Thich Nhat Hanh
Der Mondbambus – Aurum Verlag
(Geschichten, die das Mitgefühl wecken.)

Thich Nhat Hanh
Alter Pfad - Weiße Wolke – Theseus Verlag
(Leben und Werk des historischen Buddha aus der Sichtweise von Thich Nhat Hanh.)

Rachel Naomi Remen
Dem Leben trauen – Karl Blessing Verlag
(Tiefsinnige und berührende Geschichten einer Psychoonkologin)

Rainer Maria Rilke
Briefe an einen jungen Dichter – Diogenes Taschenbuch
(Wunderbare Texte über Einsamkeit, Innerlichkeit, Vertrauen)

Cathrin Schmid
Land unter Wind - Bei mongolischen Nomaden - Noah Verlag Oberegg
(Ein ungewöhnlicher meditativer Reisebericht: Ein Leben bei den Tuwa, einem kleinen mongolischen Nomadenstamm)

Paul Watzlawick
Anleitung zum Unglücklichsein – Serie Piper
(Ein Klassiker: Humoristisch und doch so wahr!)

Ken Wilber
Mut und Gnade – Scherz Verlag
(Eine autobiographische Geschichte um eine Liebesbeziehung im Ringen mit dem Tod.)

Irvin D. Yalom
Und Nietzsche weinte – btb Taschenbuch
Ein leichter, unterhaltsamer Roman für lange Winterabende mit existentiellem Tiefgang.)