Woche 21-22

Vortragsankündigung "SEIN und Tun" oder die Kunst, im Einklang zu handeln

Der spirituelle Weg führt uns zunächst nach innen in eine tiefe Innerlichkeit. Doch so nährend und intensiv Erfahrungen von Stille, Frieden oder innerer Freiheit auch sein mögen, sind sie nicht das Ziel eines spirituellen Lebens. Spirituelles Leben kann nicht bedeuten, sich in einen inneren Raum der Stille zurückzuziehen, sondern will, dass wir uns auf die äußeren, alltäglichen Anforderungen und Beziehungen einlassen.

...weiterlesen
Seele und Sein - Richard Stiegler - Home

Vielleicht ist das Paradies kein Ort ohne Schmerz, Gewalt und Leiden, sondern ein Land des Mitgefühls. - Richard Stiegler